sgf, sgfunkenflug, spielgemeinschaft funkenflug, spielgemeinschaft, funkenflug,
fussball, verein, fussballverein wien, fussballverein, wien, funkenflug,
fussball, soccer, calcio, verein, forum, sgf forum, sgfunkenflug forum
Spielbericht
2. AFC-Turnier Mettmach 2012

Am Samstag, den 15.09.2012 trafen sich morgens neun SGFler nach einer Anreise von rund 250 km im Innviertel, um den vor drei Jahren erkämpften ersten Titel der Vereinsgeschichte für die SGF zu verteidigen. Dort in Ried im Innkreis, genauer der Bahnhofstraße, wurde noch rasche eine leerstehende Wohnung als übernachtungsquartier bezogen, dann ging es eilig nach Mettmach.

Die erste Partie begann bereits um 10:00 Uhr, bei unserem Eintreffen war der Sieg der FC Insolvenz gegen die SV Paragraf schon quasi unter Dach und Fach.

Schnell umziehen und die weiteren Unterstützer von Kerschbaum und dem SAC kennen lernen. Bruckner gibt die Aufstellung vor, und schon geht‘s los.

Es spielten:
Ducho (Tor), Kerschbaum, Weber, Liska, Csitkovits, Weber, Lechenbauer, Marlovits, Hiergeist sowie als Ergänzungsspieler zwei Bekannte von Kerschbaum (Schütz, Nagl) und drei Spieler vom SAC (Seitlinger, Nuster, Macher), die selber keine ganze Mannschaft stellen konnten.

So hektisch der Tag bis jetzt verging, so schnell kassierten wir das 1:0. Schöner Durchbruch von rechts, und der Stürmer der UFC/AFC versenkt den Ball im langen Eck.
Das 2:0 kam fast genauso, gleicher Stürmer nur etwas zentraler.
Zumindest die zweite Halbzeit konnten wir mit einem 1:1 unentschieden beenden. Wir brauchten doch eine Zeit um uns wieder an das Großfeld zu gewöhnen.

Spiele um den dritten Platz sind meist sinnlos, aber antreten mussten wir natürlich trotzdem. Auch in diesem Spiel waren wir gegen die SV Paragraf rasch in Rückstand geraten. Zur Pause stand es bereits 3:1. Zwar steigerten wir uns in der zweiten Hälfte wieder, konnten aber durch ein weiteres, unglücklich erhaltes Tor sowie Pech im Abschluss nur noch auf 4:3 verkürzen.
Somit war der erste "letzte Platz" der SGF in einem Turnier besiegelt.

Nichts desto trotz konnten wir in der dritten Halbzeit, bei Bier und warmen Buffet im Landgasthof Stranzinger in Mettmach, locker mit den anderen Mannschaften mithalten.

Gegen Abend ging‘s dann auf das Rieder Volksfest, um dem Ereignis entsprechend noch ein paar Bierchen zu vertilgen.
Die Idee, das Volksfest später zu verlassen und in der Stadt noch ein "ruhigeres" Plätzchen für ein Bier zu finden erwies sich als nicht sehr genial, die Gasthäuser waren geschlossen und Bier gab‘s nur noch an der Tanke.

Zusammenfassend war das schlechte Turnierabschneiden vor allem auf zwei Dinge zurückzuführen:
Eine nicht auf Großfeld eingespielte Mannschaft - wir hätten zumindest ein Testspiel absolvieren sollen. Und in ein Großfeldtor gehört ein echter Tormann. hd


Halbfinale 1: FC Insolvenz - SV Paragraf
?
Halbfinale 2: Akademikerfanclub SV Ried - SG Funkenflug
3:1
Spiel um Platz 3: SV Paragraf - SG Funkenflug
4:3
FINALE: FC Insolvenz - Akademikerfanclub SV Ried
?

Mettmach, 15.09.2012
Großfeld
2 Spiele: 2 Niederlagen, Torverhältnis: 4:7

Tore: Marlovits 2, Csitkovits, Eigentor
Aufstellung: Bruckner (C), Csitkovits, Ducho, Hiergeist, Kerschbaum, Lecherbauer, Liska, Macher, Marlovits, Nagl, Nuster, Schütz, Seitlinger, Weber

Fotos